grosstrappe

die grosstrappe

ist der schwerste flugfähige vogel der welt, mecklenburger (u.a.) und so gut wie ausgestorben.
die fotos entstanden in einem tierpark, hätte ich sie in mecklenburg gemacht, wären sie eine sensation!


trotzdem will ich sie hier zeigen. der grund ist meine mutter. und meine kindheit mit ihr im nordwestlichen mecklenburg. ich wusste damals nicht wieso, aber die mutter ist ein grosser fan dieses tieres und manchmal fuhren wir durchs heimatland und sahen dabei diese imposanten vögel auf den feldern entlang der strassen ihr vogelleben führen und mutter war dann immer schwer begeistert, ich damals eher desinteressiert. sie ahnte aber wohl schon, was da kommen oder vielmehr: verschwinden würde. das ist um die 40jahre her und damals konnte man sie tatsächlich noch beobachten. heute sind sie weg.

auch im tierpark sieht man sie nur selten und darum war ich, als ich diese hier in berlin gefunden habe, endlich so begeistert, wie mutter es damals schon gern gehabt hätte! wirklich wunderschöne tiere und indikatoren unseres seins! noch habe ich ja zweidrittel meines lebens vor mir und vielleicht treffe ich sie an meinem lebensabend in ihrem zweiten frühling wieder auf den feldern unserer gemeinsamen heimat…die hoffnung stirbt nie, die chancen stehen schlecht! aber besser als noch vor kurzem…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.