winterwandern

ich habe einen freund

einen richtig guten alten freund. kennengelernt haben wir uns wohl 1988 in berlin (sicher ist das nicht…aber wahrscheinlich) und der hatte eine idee. oder ich hatte sie? oder wir? jedenfalls hat er mal in plauen im vogtland gewohnt und hat mir soviel von den leuten erzählt, die er da kannte, dass ich auch mal dahin wollte um die zu treffen, ham wir wohl beim bier überlegt: “na denn fahnwe da mahin!” “jenau!” “und zurück jehnwe zu fuss!” “häää?” “und im winter!” “hääääääh?”
und aus der bierlaune wurde ein plan und wir haben auf einer alten ddr-landkarte einen strich von plauen nach berlin gezogen und haben das tatsächlich gemacht: wir sind diesen strich entlanggewandert! im winter! 199?
es war eine grandiose tour! aber leider gibt es nicht viel material für einen bericht und die zeit hat auch ihren beitrag geleistet…aber irgendwie hab ich das bedürfnis, das ding dochnoch zu beschreiben, hier…mal sehen, was draus wird…
wie gesagt: die tour war grandios! der winter damals leider nicht! wir hatten 16grad, als wir losgingen!

199?

plauen – berlin: die mutter aller reisen

karte | reisebericht und bilder | reisebericht | bilder

und dann haben wir noch einen dreitagetrip zum parsteiner see gemacht, ein jahr später. und diesmal war der winter richtig prächtig! aber auch von dieser reise gibt es nur wenig material…und die idee des aufschreibens…

199?

zwei nächte am parsteiner see: winterwahnsinn

karte | reisebericht und bilder | reisebericht | bilder

und dann kam das leben dazwischen: der gute freund hat mich mit meiner frau zusammengebracht und sich selbst damit in meinem leben ungewollt rar gemacht: liebe eben! aber er ist nie verschwunden!

und 2013 gingen wir wieder los!
und seit dem machen wir das jedes jahr:

2013

lindow – woserin

karte | reisebericht und bilder | reisebericht | bilder

2014

waren – witzin

8 nächte vom 8.-16.3.
karte | reisebericht und bilder | reisebericht | bilder

2015

nossentin – blankenberg: regenreise

7 nächte vom 11.-18.1.
karte | reisebericht und bilder | reisebericht | bilder

2016

rastow – weitendorf: 08/11

7 nächte vom 10.-17.1.
karte | reisebericht und bilder | reisebericht | bilder

2017

jabel – dobbertin: abgekackt

9 nächte vom 19.-28.2.
karte | reisebericht und bilder | reisebericht | bilder

2018

templin – kratzeburg: brand´n´mecklenburg

karte | reisebericht und bilder | reisebericht | bilder

2019

chorin – dannenwalde: brandenburg!

karte | reisebericht und bilder | reisebericht | bilder

2020

moidentin – weitendorf: lagerhopping möhrenmobbing

5 nächte vom 27.1.-2.2.
karte | reisebericht und bilder | reisebericht | bilder