laehnwitz

auf einer wanderung

entdeckte ich ein unglaublich schön gelegenes haus mit nur einem nachbarn allein an einem see und fragte mich “wie kann man nur so wohnen!” oder besser: “was muss ich tun, um so zu wohnen?” zwei jahre später stand vor eben diesem haus ein schild mit einer telefonnummer, die man anrufen sollte, um genau das zu tun: hier zu “wohnen”: im ferienhaus “forsthaus lähnwitz”. wir taten das ein wochenende lang mitte märz 2015 (freitag und sonntag herrlich sonnig, bis knapp 20grad in der sonne; sonnabend dauerregen mit eiskaltem wind und nur knapp über nullgrad); fünf erwachsene und zwei kinder für 300euro. nicht wirklich günstig aber ich bin sehr froh, dass wir das gemacht haben.

http://www.wald-mv.de/1659-forsthaus_laehnwitz-1572-26-1-67-91-575-577-493.html

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.