hütter wohld

der hütter wohld

umfasst ca. 350 (58)ha mecklenburger endmoräne mit spannender vergangenheit. im zentrum sehr abwechlungsreichen naturraums eine kaskade von knapp zwanzig im 13.jahrhundert von möchen angelegten teichen die von einem nach heutigen massstäben viel zu kleinem bach gespeist werden und dennoch immernoch funktionieren…
wer darüber mehr erfahren will sollte unbedingt an einer führung mit frau ina sakowski teilnehmen, buchbar über die volkshochschule bad doberan oder direkt hier über mich und wird wirklich faszinierendes mecklenburg kennenlernen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.