08-11-08

das war ja klar: heute ist ein bilderbuchwintertag! alles unter feinweissem schnee, windstill, blauer himmel und sonne! ziemlich krasser gegensatz zum vergangenen wochenrest. und wir fahr´n nach hause! aber so ist das eben, wenn man feiern muss, wie die feste fallen.
punkt 16uhr verlässt unser zug schwerin und bringt uns zurück in den geregelten alltag, den keiner braucht.

schnee in wdmecklenburg sagt tschüss

 

und zum schluss noch die so dringend erwarteteten antworten auf die beiden fragen:

was bedeutet o8/11?
wenn man den google-maps-routenplaner nach der dauer eines fussmarsches von rastow nach weitendorf befragt ist genau das seine antwort: 8stunden 11minuten.
ich gebe ja zu, dass wir nicht die schnellsten sind, aber wer diese strecke in angegebener zeit bewältigt gehört meiner meinung nach nicht nach mecklenburg und beleidigt das land, durch das er rennt!

wo ist der dienstag?

| | wanderkarte ⇒

IMG_8666weisst du wo wir sind?

schade, jetzt is´wieder vorbei! war schön! danke mecklenburg, danke franz!
war ganz schön dunkel die ganze woche. die fotos musste ich alle mit iso 400 oder sogar 800 machen und ich bin ja bekanntlich absolut kein freund von nachbearbeitung und überlasse das automatisierten prozessen. das hat zur folge, dass die schärferoutine bei der aufbereitung fürs internet manchmal ein wenig zu stark ausfällt und einige fotos dementsprechend überschärft wirken. soll ich da jetzt nochmal ran? soll ich die bilder nochmal neu hochladen?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.