kitchenaid

die kartoffeln

sind geschält und im topf voll wasser gekocht bereit, gegessen zu werden. doch dann kommt was dazwischen: spontan wird feiern gegangen. am nächsten tag sind die kartoffeln immernoch im topf mit wasser und gekocht. aber kalt. und sehen nicht mehr so richtig gut aus. “macht nix, machen wir kartoffelbrei draus!” gute idee! nochmal warm machen, abgiessen, bischen milch rein, prise muskat und dann mitm stampfer gestampft, ganz einfach, ganz fix…
“nee, das geht besser! lass mich ma machen!” und macht: kramt im küchenschrank rum, holt ein metallen rohriges sieb daraus und montiert das in die neue küchenhilfe: kitchenaid! und schaltet das ding an und es macht wwwüühhhhhhh… und schaltets wieder aus. “hach, da muss ja noch die schüssel drunter! ich dummerchen!” und macht die schüssel drunter und wieder an: wwwüühhhhh… und dann stecktst die erste heisse kartoffel in den einführstutzen der maschine und es macht wwwäähhhhhhh… und schaltet wieder aus: “falsches sieb! zu fein!” und montiert es aus, packt es in den geschirrspüler und holt ein anderes aus dem küchenschrank, nicht ganz so fein; montiert es ein, probiert es aus: wwwüühhhhhhh… und mit der nächsten kartoffel dann wieder wwwääähhhhh… und immernoch zu fein. aber macht ja nix: “ich hab fünf davon!” geschirrspüler…küchenschrank…das dritte passt. “ja, so gefällt mir das!” wwwääähhhh….wwwäähhhhh…wwwwwwwääääääääääähhhhhhhhhhhhh…..hääähäääääähhhhh….wwwwwwwäähhhhhh……und kartoffel für kartoffel wird fein zerbreit! nach nichtmal einer stunde sind alle kartoffeln brei und drei rohrige siebe im geschirrspüler: “wunderbar! und gar kein dreck in meiner küche! schöne maschine!”
“ach mist! jetzt hab ich muskat vergessen! ich dummerchen!” und tut ein wenig milch in die schüssel (“mit milch verteilt sich muskat gleichmäßiger!”) und muskat, holt den stampfer aus dem schrank und stampft muskat mit milch gleichmäßig in den brei. “so, jetzt is fertig!”
dass ich gestern feiern war hab ich schon erwähnt, oder? wwwwäääääähhhhhhhh…. und das ding kostet in der einsteigerversion nichtmal 400 euro! brauch ich auch! unbedingt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.