was soll das?

 
jaaa,tut mir leid: über den wirklichen sternberger kuchen wird man hier kaum was erfahren, weil ich kaum was über ihn weiss…ich find ihn nur schön und hab ´n paar und wollte mal ganz wichtig drüber schreiben, hab mir so gedacht: ich bau da mal ne webseite, mach die leute neugierig und krieg dann irgendwie ´n paar zusammen, die mit mir über diese feinen steine genaueuphorisch wie ich recherchieren und biertrinkend drüber labernd zusammentreffen…hat aber nicht geklappt, will irgendwie keiner so wie ich…
naja, macht nix, wird vielleicht noch

aber die webseite war nun mal da und der name gekauft.
jetzt ist das hier ein tagebuch, denkarium, erinnerdich und mächte eigentlich richtig spass, wenn denn nur das nötige technische verständnis für die pflege des ganzen mich nicht so überfordern würde….
aber der alte mann stellt sich der herausforderung und opfert sehr viel familienzeit diesem virtuellen bodenlosem
wird schon für irgendwas gut sein

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.