regen

regen

ist einfach so vom himmel fallendes sauberes wasser und sauberes wasser ist das kostbarste, was es auf diesem planeten gibt.
warum sind wir eigentlich immer stinkig, wenns regnet und fühlen uns nicht wie goldmarie?
wenn er mit starkem wind oder grosser kälte sich gepaart daherkommt, ist es wahrlich nicht angenehm, ihn zu treffen, und auch an der tatsache, dass es für jedes wetter passende kleidung gibt zweifelt man dann irgendwann… aber trotz alldem darf man nicht vergessen welch wichtige rolle er spielt im kreislauf irdischen seins und sollte ihm all seine kapriolen nicht übelnehmen. und wenn er in so gewaltigen mengen aus dem himmel fällt oder von bergen schmilzt dass er jahrhundert- und jahrtausendfluten oder wie auch immer benannte menschliche katastrophen gebiert so liegt das nie an ihm, dass wir diese so nennen oder als solche empfinden – er ist einfach nur sauberes wasser, das einfach so vom himmel fällt.

das, was mich wirklich an ihm stört ist, dass er so schwer zu fotografieren ist!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.